Gelungene Premiere des Großen Preises der Stadtwerke Greifswald

Mit über 200 Startern in allen Altersklassen und begeistertem Publikum ziehen wir eine äußerst positive Bilanz unseres 1. Großen Preises der Stadtwerke Greifswald. Wir hoffen Ihr hattet alle einen fantastischen Radsporttag egal ob es um den Sieg oder ums Dabeisein ging.

Erfolgreiche Renntage in Marlow

Am vergangenen Wochenende wurde aus dem stillen Städtchen Marlow wieder eine Radsporthochburg. Mit dabei unsere bekannten blauen Trikots in fast allen Rennen. Erfolgreich waren wir dabei auch noch!
Benny Platz 3 im Rundenrekordfahren
Robert Platz 6 im KT/Elite-Amateurrennen

Das Podium in Sichtweite

Eike startete am Wochenende beim Frauen Rennen in Börger, eins der wenigen verbliebenen echten Straßenrennen. Eike zeigte sich dabei wieder in bester Form und konnte sich auf Rang 6 einreihen. Das Podium ist quasi schon in Sichtweite!

Platz 4 für Eike in Flintbek

Eike hatte sich eigentlich mehr vorgenommen und war entsprechend mit Platz 4 unzufrieden. Im Kampf um die Punkte gelang es ihr zwar etliche Male zu punkten, leider konnte sie sich aber nicht wie erhofft durch eine Attacke vom Feld absetzen. Na ja neues Rennen, neues Glück.

Uckermärkische Meisterschaft Schönow

In Schönow in der Uckermark hatte ich mich zum 70-km-Jedermannrennen im Rahmen des MOL-Cup angemeldet. Der Kurs bildet eine große Runde, von der die ersten und die letzten 10 km identisch sind - nur in umgekehrter Richtung.